Slashdot's Menu

Konsumkredit

kreditfrau

Die Rezession hat dazu geführt, dass weniger konsumiert wird, aber trotzdem wird immer noch viel gekauft. In vielen Fällen wird der Konsum über einen Konsumkredit finanziert. Der Konsumkredit war bis vor kurzem die Nummer 1 Kraft hinter dem Wirtschaftswachstum. Nun sind die Banken vorsichtiger mit dem Konsumkredit geworden.

Der Konsumkredit ist eine recht allgemeine Form des Kredites. Er kann zu allem genutzt werden was man mit Konsum bezeichnen kann. Allgemein wird das Wort Konsumkredit aber genutzt um die Kredite für Verbraucher zu bezeichnen die nicht für den Hauskauf oder für den Neuwagenkauf gedacht sind. Bei Konsumkrediten ist es meistens so, dass man das Erworbene nicht als Garantie nutzen kann. Bei einem Hauskauf oder Neuwagenkauf, wirkt das Haus bzw. das Auto als Garantie für das Kreditinstitut. Im Falle eines Konsumkredites für einen Urlaub, kann man mit dem Urlaub selbst nicht garantieren.

Aus diesem Grund ist der Kreditrahmen, also die maximale Summe des Kredites, meistens geringer als bei den anderen Arten von spezifischen Krediten. Damit schützt sich der Kreditgeber vor einem unkalkulierten Risiko. Konsumkredite werden oft genommen um etwas teurere Konsumgüter zu finanzieren. Zum Beispiel um einen PC zu kaufen oder um sich Möbel zu kaufen.  In vielen Fällen funktioniert der Konsumkredit als Sofortkredit.

Bei dem Sofortkredit ist der Kreditrahmen meistens unter 3.000 Euro. Der Vorteil bei dem Konsumkredit besteht aber darin, dass man weniger überprüft wird und dass man den Kredit schneller bekommen kann. Damit vermeidet man viel Stress.

Konsumkredite haben aber auch einen größeren Zins als andere Kredite, weil es keine Garantie gibt, oder weil diese nicht so sicher ist. Der Kreditgeber verlässt sich oft nur auf ein bestimmtes Einkommen und einige Versicherungen, wie eine Restschuldversicherung.

Den Konsumkredit kann man aber auch nehmen um etwas anderes zu bezahlen, es muss nicht unbedingt ein Objekt sein. Aus diesem Grund wurden Konsumkredite stark kritisiert, da sie die Verbraucher in die Situation bringen sich etwas zu kaufen was sie vielleicht nicht brauchen oder vielleicht auch nicht wirklich bezahlen können.

Der Konsumkredit kann auch direkt über die Kreditkarte als Dispokredit genommen werden. Diese Form ist aber eher in den USA sehr verbreitet, wo viele Menschen sich tatsächlich große Schulden damit eingehandelt haben.

So wie bei anderen Krediten gilt es verantwortungsvoll mit dem Konsumkredit umzugehen. Bei dem Konsumkredit muss man aber mehr aufpassen, da der Kreditgeber weniger Konditionen setzt, so dass dem Kreditnehmer mehr Verantwortung überlassen bleibt.