Slashdot's Menu

kreditfrau

Billige Kredite

Billige Kredite sind nicht leicht zu finden. Ganz genauso wie man als Kreditnehmer so billig davon kommen will, so will auch der Kreditgeber so viel Geld wie möglich verdienen. Kreditgeber sind Personen, die ihr Geld investieren, und billige Kredite bedeuten für sie weniger Rendite, also weniger Profit. Allerdings bestimmt die Kombination zwischen Nachfrage und Angebot den Preis der Kredite, so dass billige Kredite möglich sind.
Billige Kredite kann man nur durch viel Suchen finden. Kredite die stark beworben werden sind in der Regel teurer, weil die Marketingkosten auch durch die Kreditnehmer finanziert werden. Kleinere Banken und Kreditinstitute können oft ein besseres Angebot machen. Große Banken neigen dazu mehr Zinsen zu verlangen, weil mehrere Menschen über ihr Angebot bescheid wissen oder direkt zu ihnen kommen, weil sie hier schon ein Konto haben. Aber hier gibt es meistens keine billigen Kredite.

Der beste Ort um billige Kredite zu finden ist heute das Internet. Hier kann man nicht nur lange suchen sondern es gibt auch gute Kreditportale wo man Angebote vergleichen kann. Somit kann man auf einen Blick sehen welches Angebot gut oder weniger gut ist. Aber der Nachteil des Internet ist es, dass man oft viel zu viele Informationen findet und nicht mehr weiß was richtig ist.

Das Internet ist aber auch aus einem weiteren Grund der perfekte Platz für billige Kredite. Denn hier gibt es sogenannte Internetbanken die ihre ganzen oder ihre meisten Operationen im Internet konzentrieren. Die Kosten der Bank sind damit minimiert und sie kann bessere Angebote machen. Dies gilt sowohl für Girokonto als auch für billige Kredite. Man kann so auch billige Kredite im Ausland finden oder einen Kredit aus einem anderen Bundesland nehmen. Das Internet kennt tatsächlich keine Grenzen. Bevor man aber einen Kredit aus dem Internet nimmt muss man sich genauer über den Kreditgeber informieren.

Bei den billigen Krediten soll man aber auch wie bei anderen auf die Konditionen achten. Wenn man nur auf den Zins fokussiert ist, kann es sein, dass man andere wichtige Details vergisst. Man sollte also nicht direkt zu dem billigsten Angebot greifen sondern die besten 5 oder 6 genau untersuchen und daraus das Angebot wählen, welches die besten Konditionen anbietet. So kann man einen Kompromiss zwischen billiger Kredit und gute Konditionen erreichen. Wer alleine nicht zu recht kommt sollte auf jeden Fall auch professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. So kann man viel besser voran kommen.